Home

 

 

 

Holz-Generalreparatur

 

Alle Klappen werden abmontiert, die Korpusse der Klarinetten, Flöten, Saxophone, Oboen gereinigt und geputzt.

Die Klappen werden auf Hochglanz poliert, mit neuen Polstern der Herstellerfirmen versehen, die Korken und Filze ausgetauscht, dem Instrument angepasst und zusammengestellt.

Alle Gelenke werden nachgeölt, das Instrument schließlich auf seine tadellose Funktion hin getestet.

Auf Wunsch können Klappen den Fingern angepasst werden.

 

Blech - Generalreparatur

 

Lackierte Instrumente werden zerlegt und in ein Entlackungsbad gelegt, anschließend innen und außen gründlich gereinigt.

Alle Beulen und Dellen werden ausgebügelt, oxidierte Teile durch neue Originale ersetzt. Nach dem spannungsfreiem Zusammenlöten, wird das Instrument vorpoliert, mit der Hand geputzt und schließlich maschinell auf Hochglanz gebracht.

Nach dem Entfettungsbad wird das Instrument in der hauseigenen Lackiererei lackiert und eingebrennt. Nachdem werden die Ventile in dem Maschinenstock eingeläppt, ausgeputzt, dann geölt und zusammengestellt.

Letztendlich erstrahlt das Instrument in neuem Glanz.

Auf Wunsch können Blechblasinstrumente von einer spezialisierten Firma versilbert bzw. vergoldet werden.

 

Maschinenreparaturen bei Blechinstrumenten

 

Maschinenteil wird zerlegt, Züge entfernt, innen gereinigt. Die Zylinder werden eingeläpt. Nach dem sauberen Ausputzen werden die Zylinder geölt und ins Gehäuse gepasst, alles genau nachgestellt und getestet.